Die Rechtsdiensleister Inkasso • Gütestelle • Zwangsverwaltung

Portalseite

Christian Heinkel, Inhaber

Christian Heinkel, Inhaber

Sowohl als Nachlasspfleger als auch als Verfahrenspfleger muss man neben dem notwendigen Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen auch die Fähigkeit besitzen, sich in neue, teilweise auch fremde Sachverhalte und Fragestellungen ein einzuarbeiten.

Im Bereich der Nachlasspflege ist vor allem Verhandlungsgeschick und Organisationstalent unerlässlich, da hier zum Teil aus einigen wenigen Ordnern voller Papier ein Nachlass abgewickelt werden muss. Oftmals muss man versuchen, mit detektivischen Mitteln, die letzten Jahre und Monate des Erblassers in groben Zügen zu rekonstruieren, um Anhaltspunkte zu finden, wo eventuell noch Vermögen vorhanden sein könnte oder welche Gläubiger eventuell noch Forderungen gegen den Erblasser haben. Auch die Suche nach potentiellen Erben, die zum Teil mehrere Generationen zurückreicht, stellt uns immer wieder vor Herausforderungen, die letztlich die Arbeit so spannend und abwechslungsreich machen.

Als Verfahrenspfleger hat man grundsätzlich die Interessen des Betroffenen zu vertreten. Dies ist jedoch nicht immer einfach, erst recht nicht wenn sich der Betroffene nicht oder nicht ausreichend selbst äußern kann. Da dies die Regel ist, muss man sich sehr in die Betroffenen hinein denken können um deren Willen und deren Wohl zuverlässig ermitteln zu können.

Gerade die Arbeit mit Menschen sorgt im täglichen Arbeitsalltag immer wieder für neue Überraschungen, neue (rechtliche) Herausforderungen und macht die Arbeit Tag für Tag aus Neue spannend und herausfordernd.

So erreichen Sie uns


Die Rechtsdienstleister


Mörikestraße 1
71131 Jettingen


Tel: 07452 - 75 08 29 1
Fax: 07452 - 75 08 29 0
eMail: info@die-rechtsdienstleister.de


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 17.00 Uhr


Freitag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und
13.00 - 15.00 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung!